Geschäftsprozessoptimierung

Durch den erfolgreichen Einsatz des technischen und operativen Fachwissens in Verbindung mit den fundierten Branchenerfahrungen des Unternehmens ist Reply in der Lage, hochwirksame und pragmatische Kundenlösungen zu entwickeln. Vor allem nimmt sich Reply ausreichend Zeit für den Dialog mit seinen Kunden und die Ermittlung der spezifischen Anforderungen, bevor taktische und strategische Dienstleistungen angeboten werden. Die Lösungen basieren auf unabhängigen und vielschichtigen Erkenntnissen und werden untermauert durch Fakten und branchenübliche Benchmarks.

Die Implementierungsphilosophie von Reply wird von folgenden Grundsätzen getragen:

  • Darstellung des Geschäftsnutzens vor der Implementierung der Lösung durch einen Nutzennachweis
  • Frühzeitiges Forcieren der Prozess- und Organisationsänderungen parallel zur Entwicklung einer Infrastruktur im Gegensatz zur Entwicklung eines Systems, das nicht zum Einsatz kommt
  • Schrittweiser Projektstart in zunächst einer Organisation, um Prozesse und Technologien in realen Geschäftssituationen zu testen und anschließend Skalierungen für andere Abteilungen vorzunehmen
  • Dynamische Entwicklung und schnelle Einführung und Inbetriebnahme von Systemen für die verbleibenden Organisationsbereiche nach der Lösung von Problemstellungen
  • Unterstützungsleistungen im gesamten Prozessverlauf

Unser Dienstleistungsangebot für die Geschäftsprozessoptimierung richtet sich speziell an:

  • Banken
    Die Aufgabe von Vorstandsmitgliedern und Führungskräften ist die Bereitstellung von stabilen und zweckmäßigen Risikomanagementprozessen im gesamten Unternehmen. Als integraler Bestandteil optimieren Risikomanagementprozesse heute die Unternehmensführung und Einhaltung von externen Vorschriften.

  • Asset-Management-Gesellschaften
    Zahlreiche Asset-Manager setzen heute auf neue und komplexere Strategien für das Asset-Management: Hedgefonds, sogenannte Liability-Driven-Investments (kapitalgesteuertes Risikomanagement auf Deckungsgradebene) und Endkundenprodukte mit absoluten Renditezielen.
  • Sonstige Wirtschaftszweige
    Aufgabe von Vorstandsmitgliedern und Führungskräften ist die Bereitstellung von stabilen und zweckmäßigen Risikomanagementprozessen im gesamten Unternehmen. Bei weitem die anspruchsvollste Aufgabe bei der Umsetzung des unternehmensweiten Risikomanagement ist die Integration des Risikomanagement in alltägliche Prozesse - aber nur durch diese Integration sind spürbare Vorteile zu erzielen.
  • Versicherungen
    Aufgabe von Vorstandsmitgliedern und Führungskräften ist die Bereitstellung von stabilen und zweckmäßigen Risikomanagementprozessen im gesamten Unternehmen. Als integraler Bestandteil optimieren Risikomanagementprozesse heute die Unternehmensführung und Einhaltung von externen Vorschriften.


Sie wünschen weiterführende Informationen? Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Inhalt zu - Tag: Geschäftsprozessoptimierung

Betriebsrisiko

Umfassende Überprüfung des bestehenden Betriebsrisikorahmens, der Prozesse und Praktiken des SSRF-Teams zur Ermittlung der inhärenten Risiken, vorhandenen Kontrollen und Lücken im Regulierungsrahmen.

Kreditrisiko

Umgestaltung und Neuausrichtung des Credit Risk Control (CRC) Change Teams zur Bewältigung des Umfangs und Tempos der Änderungen, die durch die Forderung der Front-Office-Mitarbeiter nach hochqualitativen Ergebnissen entstehen.

Aufsichtsrechtliche Änderungen

Unterstützung einer global agierenden Bank in Großbritannien bei der Identifizierung von neuen Regulierungen und deren Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit.